Was wir unter individuellem Reisen verstehen

Mit wenigen vertrauten Menschen reisen

Wir bieten individuelle Reisen an. So erleben unsere Kunden, was Teilnehmern großer Busreisen vorenthalten bleibt:

  • Die Erfahrung von Einsamkeit, Wildnis und Naturstille
  • Die Entscheidungsfreiheit auch im Urlaub
  • Das Eintauchen in fremde Welten

Einzigartige Gästehäuser

Wir haben weltweit einzigartige Gästehäuser im Programm – vom Camp in der Wildnis Botswanas bis zum Schloss in Südtirol. Manche sind luxuriös. Die meisten sind klein und persönlich. Alle sind einzigartig und unver­wechsel­bar. Mindeststandard ist immer ein eigenes Bad mit Toilette. Die wenigsten kann man in anderen Reisebüros buchen.

©Familie Sieberath von Bremen

Individuelle Reisen, kein Katalog

Wir planen die Reise in Absprache mit dem Kunden. So entstehen individuelle Reiseentwürfe, in denen Zeit, Interesse und Budgetvorstellungen berücksichtigt wurden. Gerne buchen wir auch Mietwagen und Flüge hinzu. Die Reiseideen, die wir im Internet zusammengestellt haben, sollen dabei nur zur Anregung dienen.

Das Glück, unterwegs zu sein

Kein Rasen zum Ziel, an dem man dann eine Woche oder zwei faulenzt. Stattdessen langsame Annäherung, Zeit lassen für Stationen unterwegs. Verborgenes am Weg entdecken, der das Ziel ist.

©Daniela Armbrus

Vorbuchen, um frei zu bleiben für neue Eindrücke

Schon Goethe war der Meinung, dass zu einer guten Reise eine genaue Planung gehört. Wir kümmern uns um Logistik und Organisation, damit Sie den Kopf für Land und Leute frei haben.

Kein „Abfahren“ von vorgefertigten Routen

In unseren Reiseentwürfen planen wir in der Regel kein festes Tagesprogramm ein. Stattdessen verweilen Sie mehrere Tage an einem Ort, so dass Zeit und Raum für eigene Pläne bleibt. Wir geben Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Empfehlungen zu besonderen Wanderungen. Ausnahme sind solche Reisen, bei denen ein eigener Führer dabei ist.

©Peter Moser-Kamm & Familie

Verborgenes entdecken

Ohne (menschlichen) Führer laufen Reisende Gefahr, an den verborgenen Schönheiten des Landes vorbeizufahren. Darum achten wir darauf, dass unsere Häuser mehr sind als Schlafstellen. Ihre Führer sind Ihre Gastgeber. Sie machen Sie auf Besonderheiten ihrer Region aufmerksam, führen Sie dorthin oder vermitteln besondere Tagesunternehmungen. In Asien haben wir zusammen mit dem Partner vor Ort besondere geführte Touren – oft auch abseits der Touristenpfade – erstellt.

Die Vielfalt eines Landes erleben

Von der restaurierten Olivenpresse aus dem 16. Jahrhundert bis zur Wüstenlodge: unsere Häuser und Routen sind so zusammengestellt, dass sich die Vielfalt des Landes in ihnen widerspiegelt.

©Pierre Simonnet

Wer wir sind

Wir sind ein Individual-Reiseveranstalter mit Standorten in Deutschland und Südafrika. Unsere Firma wurde 1998 gegründet und spezialisierte sich zunächst auf Reisen nach Südafrika. Nach und nach haben wir unser Konzept auf andere Länder ausgedehnt. „Umfulana“ heißt in der Zulu-Sprache Flüsschen oder „Bach“ und ist die Übersetzung des Nachnamens von Martin Bach, einem der beiden Firmengründer.

Wir bieten

  • Eine für Sie geplante Reise (keine Gruppenreise)
  • Ein auf die Reise abgestimmtes umfassendes Handbuch (kein allgemeiner Katalog)
  • Zeit zum Reisen (Nicht: „We’ve-done-it-all-in-two-weeks“)
©Wolwedans
Nach Oben