Kidepo Valley National Park

Tierreiche Bergsavanne: Kidepo Valley National Park

Tierreiche Bergsavanne: Kidepo Valley National Park

Der Park im äußersten Nordosten Ugandas gehört dank seiner Abgelegenheit zu den am wenigsten besuchten Nationalparks Afrikas. Dabei hat er einiges zu bieten: Auf"knapp 1.500 Quadratkilometern Bergland wächst größtenteils offene Savanne, die von zwei Flusstälern zerschnitten ist. Eines davon hat"der namensgebende Kidepo-Fluss gegraben, der nur in der Regenzeit Wasser führt. Neben Savanne"gibt es kleinere Bergregenwälder und in den Tälern Galeriewälder. Die Tierwelt ist äußerst vielseitig: von den über 80 Säugetierarten sind 28 endemisch.




Reisebeispiele Kidepo Valley National Park

Nach Oben