Lake Mutanda

Paradies für Wanderer und Kanuten: Lake Matunda

Paradies für Wanderer und Kanuten: Lake Matunda

Der Südwesten von Uganda heißt auch „Little Switzerland“ – wegen seiner Berge, der üppig-grünen Vegetation und der Süßwasserseen, unter denen der Lake Matunda wegen seiner Schönheit herausragt. Wanderer, Mountainbiker und Kanufahrer finden hier ideale Bedingungen. In den See ragt eine bewaldete Halbinsel hinein, die ein Paradies für Wasservögel ist: Pelikane und Ibisse sind nicht zu übersehen, aber auch der seltenere Schmalschnabellöffler und der Kronenkranich, das Wappentier Ugandas, sind heimisch.

Nach Oben