Heviz

Größter Thermalsee Europas: Heviz

Größter Thermalsee Europas: Heviz

Größter natürlicher Thermalsee Europas

Der traditionsreiche Kurort fünf Kilometer nordwestlich vom Plattensee hat sich um einen Thermalsee herum entwickelt, das als größter natürlicher Warmwassersee Europas gilt. Er wird durch eine Quelle aus einem Krater in 38 Metern Tiefe gespeist, die mit 410 Litern pro Sekunde so ergiebig ist, dass sich das Wasser im See innerhalb von 48 Stunden vollständig austauscht. Die Wassertemperaturen betragen im Sommer 33°C bis 36°C und im Winter 23°C – 25°C. Heute lebt der 4.500 Einwohner zählende Ort vom Kur- und Badetourismus.

Nach Oben