Budapest
BudapestBild
Karte

 

Große Ungarn-Rundreise

22 Tage | ab 2.099,00 EUR p.P. im DZ*

Über Österreich geht im eigenen Wagen an der Donau entlang bis Budapest und weiter bis Tokaj. Dabei erhält man einen Eindruck von Ungarns erstaunliche Vielfalt.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 und 2: Dürnstein

Von zu Hause nach Dürnstein

Zu Gast auf Schloss Dürnstein1 Nacht | Bed & Breakfast

Das ehemalige Schloss von Dürnstein entstand 1632 und diente einer Habsburger Prinzessin als Residenz. Heute beherbergt es ein Relaix-et-Chateaux-Hotel, das zu den schönsten Österreichs gehört.
  Weiterlesen→

Neben dem stilvollen Ambiente und der ausgezeichneten Küche überzeugt Schloss Dürnstein vor allem durch die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals – angefangen beim Empfang über das Zimmer- und Poolpersonal bis hin zur Besitzerin, die sich nicht zu schade ist, sich persönlich um die Angelegenheiten ihrer Gäste zu kümmern. Unvergesslich ist das Dinner auf der Terrasse mit herrlichem Blick auf die Donau.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 2 bis 4: Györ

Von Dürnstein nach Györ203 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Wien
Die Stadt an der Kreuzung der Verkehrswege von der Ostsee zur Adria und von Süddeutschland in die ungarische Tiefebene ist mehr als nur die Hauptstadt des kleinen Österreich. Über Jahrhunderte war sie das Machtzentrum für das südöstliche Europa, was sich im Stadtbild des 1. Bezirks, der ehemaligen Herzogsstadt mit Hofburg und Staatsoper, widerspiegelt. Seit dem Mittelalter ist Wien Sitz der Habsburger, die bis 1806 die deutschen Kaiser und bis 1918 die Monarchen für Österreich-Ungarn gestellt haben. Heute ist die Hauptstadt des ehemaligen Vielvölkerstaats eine zugleich kosmopolitische und nostalgische Weltstadt. Sie ist immer noch das Mekka der klassischen Musik, hat die weltweit größte Musikhochschule, die berühmtesten Konzertsäle mit ungezählten Musikveranstaltungen.

Zu Gast in einem Altstadthotel2 Nächte | Bed & Breakfast

Die drei Gebäude, die zum Hotelkomplex gehören, liegen in der Altstadt und bilden eine malerische Gasse mit einem Sonnendach, viel Grün und einer Terrasse, die zum Restaurant gehört. Die Zimmer sind mit Telefon und Minibar ausgestattet. Im ältesten Teil von 1785 befindet sich das Feinschmecker-Restaurant, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet ist. Fünf Minuten vom Hotel befindet sich das neu angelegte Thermalbad von Györ.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 4 bis 7: Budapest

Von Györ nach Budapest161 km | 3 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in der Herberge des Heiligen Georg3 Nächte | Bed & Breakfast

Das elegante Apartmenthotel liegt im Burgviertel von Budapest, in einem denkmalgeschützten Gebäude, das in historischer Umgebung den Komfort des 21. Jahrhunderts bietet. Das 5-Sterne-Hotel erwartet seine Gäste mit einem ausgezeichneten Restaurant, eigenem Garten, Konferenz- und Bankettsälen. Die meisten Sehenswürdigkeiten von Budapest sind zu Fuß erreichbar.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 5: Budapest

Stadtführung (OPTIONAL)Budapest Private City Tour, deutsch, 3 Stunden

3 Stunden
Die Stadtführung beginnt am Hotel, wo Sie von Ihrem privaten Führer abgeholt werden. Gemeinsam mit ihm geht es zu Fuß durch das Burgviertel Buda und und im klimatisierten Van durch Pest.

Im Fokus stehen die schönsten Brücken der Stadt, das Nationalmuseum, das Judenviertel mit der größten Synagoge Europas, der Elisabethplatz und das Geschäftsviertel mit Nationalbank, ehemaligem Börsenpalast und Parlamentsgebäude. Danach fahren wir in den Stadtpark mit größten Heilbad Europas, dam Széchenyi Bad. 


D

Tag 7 bis 10: Egerszalók

Von Budapest nach Egerszalók143 km | 3 Stunden

Zu Gast in einem Wellness-Hotel3 Nächte | Halbpension

Das 4-Sterne-Hotel wurde 2003 eröffnet und bietet eine Mischung aus westlichem Komfort und orientalischer Atmosphäre. Es liegt im Zentrum von Egerszalók, einem traditionellen, von Wassergräben und Kanälen umgebenen Dorfes am Fuße des Bükk-Gebirges. Zum Restaurant, das sich auf ungarische Küche spezialisiert hat, gehört ein großer Weinkeller, eine Bar und ein Café. Im 5.000 m² großen Garten gibt es ein Sprudelbad und eine Sauna. Heil- und Erfrischungsmassagen auf Wunsch.

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 10 bis 12: Tarcal

Von Egerszalók nach Tarcal114 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast im Schlosshotel Gróf Degenfeld2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Schloss liegt im malerischen Tarcal, dem Zentrum des Weingebiets von Tokaj, und gehört heute wieder der deutsch-ungarischen Familie des Grafen von Degenfeld, die es 2003 zu einem der schönsten Hotels in Ungarn umgestalten ließ. Mit 20 antik eingerichteten Gästezimmern hat es eine persönliche Atmosphäre und einen liebenswürdigen Service, der zuweilen an die k.u.k Monarchie erinnert. Zum Schloss gehört ferner ein Schwimmbad, eine Sauna, ein Fitnessraum, Tennisplätze, ein Restaurant mit Weinkeller, eine Bibliothek und Fahrradverleih. Schloss Degenfeld gehört zu den Luxury Hotels of the World

Sehenswertes vor Ort:


F

Tag 12 bis 14: Szarvas

Von Tarcal nach Szarvas242 km | 4 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Wellnesshotel an der Köros2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Wellness-Hotel liegt an der malerischen Köros und hat einen Wasserzugang mit Bademöglichkeit. Der 2007 eröffnetete Komplex im asiatischen Stil hat ein schönes Restaurant mit Wintergarten. Die Zimmer blicken entweder zum Fluss oder in die Parkanlage. Der Spa-Betrieb umfasst ein Schwimmbad, eine Sauna, eine Infrarotkabine und verschiedene Anwendungsmöglichkeiten und Therapien.

Sehenswertes vor Ort:


G

Tag 14 bis 16: Szeged

Von Szarvas nach Szeged90 km | 2 Stunden

Zu Gast in einem Hotel am Dom2 Nächte | Bed & Breakfast

Das 4-Sterne-Hotel befindet sich in der Nachbarschaft des Szegeder Doms, so dass alle Sehenswürdigkeiten der Altstadt zu Fuß zu erreichen sind. Es hat 15 Zimmer und wird von seiner Besitzerin sehr persönlich geführt. Eine Hotelgarage steht zur Verfügung.

Sehenswertes vor Ort:


H

Tag 16 bis 19: Köveskál

Von Szeged nach Köveskál311 km | 4 Stunden 30 Minuten (inkl. Fährüberfahrt)

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem ehemaligen Offizierskasino3 Nächte | Bed & Breakfast

An der Nordseite des Plattensees liegt das Káli-Becken, eine Landschaft von faszinierender Schönheit, die 1984 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. In einem mediterranen Klima mit über 2000 Sonnenstunden pro Jahr wachsen Rosmarin, Lavendel und Mandelbäume. An den wenigen Dörfern scheinen die letzten 200 Jahre fast spurlos vorbeigegangen zu sein. Weiterlesen→

Inmitten dieser vom Tourismus weitgehend verschonten Landschaft liegt, etwas abseits vom See, das charmante Gästehaus, dessen historischer Kern auf ein Offizierskasino der k.u.k.-Zeit zurückgeht. Komfortable Zimmer, ein guter Weinkeller und eine einfallsreiche Küche, die vom hauseigenen Gewürzgarten profitiert, machen den Aufenthalt angenehm und erholsam. Kutschfahrten und Ausritte werden angeboten, ebenso Fahrräder, mit denen man die stille Landschaft auf kleinen Straßen und Alleen erkunden kann. Im großen Garten befindet sich ein Schwimmbad.

Sehenswertes vor Ort:


I

Tag 19 bis 21: Röjtökmuzsaj

Von Köveskál nach Röjtökmuzsaj115 km | 2 Stunden

Zu Gast im Schlosshotel von Szidonia2 Nächte | Bed & Breakfast

Bis in die Mitte des 18. Jahrhunderts stand hier nur ein einsames Jagdhaus in einem großen Wald. Um 1750 wurde mit der Anlage des Schlosses im klassizistisch-romantischen Stil begonnen, die später zu den schönsten Europas zählen sollte.

Im Park steht eine kleine Brücke, die die Familie Thyssen dem damaligen Eigentümer, Baron von Berg gestiftet hat. Nach dem 2. Weltkrieg wurde das Anwesen 40 Jahre lang als Kinderferienheim genutzt. Seit 1999 ist das Schloss das Zentrum einer großzügigen Hotelanlage mit erstklassigem Restaurant und Wellnessbetrieb.

Sehenswertes vor Ort:


J

Tag 21 und 22: Linz

Von Röjtökmuzsaj nach Linz269 km | 3 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Schloss Esterházy
Das barocke Fürstenresidenz der Familie Esterházy ist eines schönsten Schlösser Österreichs. Bereits im 13. Jahrhundert stand hier eine gotische Burg. Der historische Festsaal des Schlosses ist als Haydnsaal bekannt und wird oft als Konzertsaal verwendet. Joseph Haydn stand im 18. Jahrhundert dreißig Jahre lang als Kapellmeister im Dienst des Fürstenhofes und hatte in dieser Funktion Hunderte Musikstücke zur sofortigen Aufführung bei Repräsentationsanlässen des Fürsten zu komponieren. Der Schlosspark wird zu den gartenarchitektonisch interessantesten Denkmälern Österreichs gerechnet. 

Im Herzen von Linz1 Nacht | Bed & Breakfast

Das Gebäude im Zentrum von Linz dient seit dem 15. Jahrhundert als Gasthaus. Das Hotel bietet alle modernen Annehmlichkeiten in historischer Umgebung. Die renovierten Zimmer verfügen über Parkettböden, Klimaanlage und kostenfreies WLAN. Das rustikale hauseigene Restaurant ist auf authentische österreichische Küche spezialisiert, die mit regionalen Weinen harmoniert. Trotz aller modernen Annehmlichkeiten wurde besondere Sorgfalt darauf verwendet, den ursprünglichen Charme und die traditionelle österreichische Gastfreundschaft zu bewahren, die das Gasthaus seit seiner Eröffnung vor mehr als 600 Jahren prägen.

Sehenswertes vor Ort:


Von Linz nach Hause


Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt):

ab 2.099,00 EUR*


Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
April–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Barbara Harbecke
Tel.: +49 (0)2268 92298-272

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung & Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung & Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben