Prag
PragBild
Karte

 

Prag, Wien, Budapest, Graz

15 Tage | ab 1.539,00 EUR p.P. im DZ*

Die Städtereise durch Österreich, Ungarn und Tschechien kann im eigenen Wagen durchgeführt werden und führt in die bedeutendsten Städte der Habsburger Kernlande. Daneben wird Dresden besucht. Die ausgesuchten Hotels bieten Geschichte, Natur und viel Erholung.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Dresden

Von zu Hause nach Dresden

Zu Gast in einem Luxushotel am Neumarkt2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Fünf-Sterne-Hotel liegt mitten in der Altstadt am Dresdner Neumarkt, der 1996 mit beispiellosem Aufwand und von leidenschaftlichen Diskussionen begleitet, restauriert wurde. Zur Frauenkirche und zur Semperoper sind es nur wenige Schritte. Das Hotel selbst residiert in einem Bürgerhaus, das im Bombenangriff am 20. Februar 1945 schwer beschädigt wurde. Inzwischen ist es aber original restauriert – einschließlich der barocken Fassaden. Über die historisierende Inneneinrichtung im Biedermeierstil kann man streiten. Dafür ist ansonsten alles vom Feinsten: das Frühstück, der Service, das Gourmet-Restaurant und die Bar.



Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 3 bis 5: Praha

Von Dresden nach Praha181 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer historischen Residenz im Botschaftsviertel2 Nächte | Bed & Breakfast

Die historische Bürgerresidenz im Schatten der Prager Burg liegt neben der Deutschen und der Amerikanischen Botschaft. Zu Fuß sind es fünf Minuten zur Karlsbrücke. Seit der Restaurierung und Umgestaltung zu einem Hotel verbindet das Haus Alt-Prager Charme mit modernem Komfort. Wer sich im Garten unter den alten Bäumen ausruht, kann für einen Moment vergessen, in einer der bedeutendsten Metropolen Europas zu sein. Alle 21 Suiten sind mit Parkettboden, Küchenzeile und Badezimmer aus Marmor ausgestattet. Das reichhaltige Frühstück wird in einem herrlich nostalgischen Dachgewölbe serviert.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 4: Praha

individuelle Stadtführung (OPTIONAL)Stadtführung Königsweg

3 Stunden

Der Königsweg ist eine Stadtführung durch Prag, die einen Überblick über die Stadt verschaffen soll. Sie beginnt an der Prager Burg, geht durch das Goldene Gässchen zum St.-Veitsdom, zur St.-Georgsbasilika und zum Königspalast. Anschließend führt sie über die Karlsbrücke auf die Kleinseite. Die individuelle Stadtführung ist in deutscher Sprache.


C

Tag 5 bis 7: Wien

Von Praha nach Wien308 km | 4 Stunden 30 Minuten

Zu Gast in einer Pension in der Altstadt2 Nächte | Bed & Breakfast

Die nostalgische Alt-Wiener Pension befindet sich in bester Lage, nur zwei Minuten vom Stephansdom, am Graben in der Fußgängerzone. Der traditionelle Familienbetrieb hat 30 antik eingerichtete Zimmer mit hohen Stuckdecken und einfachen Bädern. Das Frühstücksbuffet bietet viel, und das Personal besteht ausnahmslos aus goldenen Wienerherzen. Günstige Parkmöglichkeiten sind in der Nähe.

Wien

Sehenswertes vor Ort:

Wien
Die Stadt an der Kreuzung der Verkehrswege von der Ostsee zur Adria und von Süddeutschland in die ungarische Tiefebene ist mehr als nur die Hauptstadt des kleinen Österreich. Über Jahrhunderte war sie das Machtzentrum für das südöstliche Europa, was sich im Stadtbild des 1. Bezirks, der ehemaligen Herzogsstadt mit Hofburg und Staatsoper, widerspiegelt. Seit dem Mittelalter ist Wien Sitz der Habsburger, die bis 1806 die deutschen Kaiser und bis 1918 die Monarchen für Österreich-Ungarn gestellt haben. Heute ist die Hauptstadt des ehemaligen Vielvölkerstaats eine zugleich kosmopolitische und nostalgische Weltstadt. Sie ist immer noch das Mekka der klassischen Musik, hat die weltweit größte Musikhochschule, die berühmtesten Konzertsäle mit ungezählten Musikveranstaltungen.

Tag 6: Wien

Stadtführung (OPTIONAL)Individuelle Stadtführung – 2 Stunden

Dr. Marco Pongratz-Lippitt ist ein kenntnisreicher Stadtführer, der leichtfüßig und mit hintergründigem Humor die Geschichte und Gegenwart Wiens lebendig werden lässt. Große Zusammenhänge werden sichtbar, ohne dass er sich in Details verliert. Gemeinsam mit ihm geht man ein paar Stunden auf Nebenwegen durch die Donaumetropole und sieht neben den wichtigen Sehenswürdigkeiten, wie der Hofburg, dem Stephansdom und der Innenstadt auch ein paar versteckte, zauberhafte Innenhöfe.


D

Tag 7 bis 9: Budapest

Von Wien nach Budapest246 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Künstlerhotel in Pest2 Nächte | Bed & Breakfast

Erbaut wurde das prächtige Anwesen 1896 vom Arzt und Pionier der Heilkunst, Dr. Vilmos Tauffer, der es als Residenz, Büro und Praxis zugleich nutzte. Das Haus überstand den Zweiten Weltkrieg und den ungarischen Aufstand, der 1956 nur wenige Häuser entfernt losbrach. 2009 wurde es von den Erwerbern unter Mithilfe ihrer künstlerisch veranlagten Freunde zu einem Hotel umgestaltet. Heute ist es eine seltene Perle unter den Hotels in Budapest. Von der Lage nahe dem Zentrum von Pest über den Stil des Hauses bis hin zum unaufgeregten und freundlichen Personal ist alles außergewöhnlich. Jedes Zimmer ist ein kleines Kunstwerk für sich.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 8: Budapest

Stadtführung (OPTIONAL)Budapest Private City Tour, deutsch, 3 Stunden

3 Stunden
Die Stadtführung beginnt am Hotel, wo Sie von Ihrem privaten Führer abgeholt werden. Gemeinsam mit ihm geht es zu Fuß durch das Burgviertel Buda und und im klimatisierten Van durch Pest.

Im Fokus stehen die schönsten Brücken der Stadt, das Nationalmuseum, das Judenviertel mit der größten Synagoge Europas, der Elisabethplatz und das Geschäftsviertel mit Nationalbank, ehemaligem Börsenpalast und Parlamentsgebäude. Danach fahren wir in den Stadtpark mit größten Heilbad Europas, dam Széchenyi Bad. 


E

Tag 9 bis 11: Balatonfüred

Von Budapest nach Balatonfüred130 km | 2 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem alten Weingut bei Balatonfüred2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Weingut wurde um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert von einer Adelsfamilie gebaut, die es als Sommerresidenz benutzte. Der Ort war gut ausgesucht: das U-förmige Gebäude liegt am Fuße des Tamas-Bergs an der alten Römischen Straße, von wo man auf den 1800 Meter entfernten Plattensee und die Hügelgruppe im Süden blickt. Bis 2007 wurde das denkmalgeschützte Gut vollständig restauriert. Das Ergebnis ist eine stilvolle Herberge mit gutem Weinkeller und kleinem Wellness-Bereich. Um die Preise bewusst auch für heimische Gäste attraktiv zu machen, gibt es nur jeden 3. Tag einen Zimmerservice. Die netten Gastgeber mit vielen hilfreichen Tipps machen diesen Umstand aber wieder wett. Aufgrund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses ist das Haus sehr beliebt und sollte frühzeitig gebucht werden.

Sehenswertes vor Ort:


F

Tag 11 bis 13: Graz

Von Balatonfüred nach Graz246 km | 4 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Hotel am Schlossberg2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Hotel am Fuße des Schlossbergs liegt mitten in der Altstadt. Zeitgenössische Kunst konstrastiert mit dem antiken Mobiliar und der wuchtigen barocken Architektur. Die geräumigen Zimmer sind von der Klimaanlage, über Internetanschluss bis hin zur Minibar mit viel sinnvollem Komfort ausgestattet. Frühstück wird im mit Glas überdachten Innenhof serviert. Weiterlesen→

Hinter dem Haus befindet sich ein terrassierter Garten, in dem man viele Rückzugsmöglichkeiten und einen Swimmingpool findet. Von dort hat man einen schönen Blick über die roten Ziegeldächer der Altstadt. Das Kunsthaus, die Murinsel und der Uhrturm sind einen kurzen Spaziergang entfernt, ebenso die Fußgängerzone und viele gute Restaurants.

Sehenswertes vor Ort:


G

Tag 13 bis 15: Salzburg

Von Graz nach Salzburg282 km | 4 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Salzkammergut
Die Region südöstlich von Salzburg ist seit 1997 Weltkulturerbe, wegen ihrer überwältigenden landschaftlichen Schönheit und der kulturhistorischen Bedeutung für die Salzgewinnung. Das kostbare Mineral wurde im Salzkammergut seit über 7.000 Jahren gewonnen. Die meisten Pässe im Ostalpenraum verdanken ihre Entstehung dem Salztransport, der von Salz-burg und Umgebung in alle Himmelsrichtungen ging. In Hallein kann man die älteste Salzmine besichtigen. Die zahlreichen Touristen freuen sich an den vielen Seen, von denen einer schöner ist als der andere.

Zu Gast in einer historischen Villa in Salzburg2 Nächte | Bed & Breakfast

Die historische Villa wurde 1863 von einem italienischen Baumeister errichtet und war von 1923 bis 1938 Wohnsitz der weltberühmten Familie von Trapp, deren Leben dem Musical „The Sound of Music“ zugrunde liegt. Das Anwesen liegt inmitten eines malerischen Parks nahe des historischen Zentrums der Stadt Salzburg. Seit 2008 erstrahlt das Haus nach sorgfältiger Restaurierung im alten Glanz und ist als Hotel erstmals der Öffentlichkeit zugänglich. Zahlreiche Fotos erinnern an die einstigen Bewohner der Villa, wodurch ein familiärem Charme erzeugt wird. Die ehemaligen Schlafräume sind heute stilvoll und individuell eingerichtete Gästezimmer. Im Esszimmer startet man bei einem reichhaltigen Frühstück in den Tag, den man später dann bei einem Glas Wein auf der großen Terrasse oder im gemütlichen Salon ausklingen lassen kann.

Sehenswertes vor Ort:


Von Salzburg nach Hause


Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt):

ab 1.539,00 EUR*


Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
Mai–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Barbara Harbecke
Tel.: +49 (0)2268 92298-272

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung & Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung & Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben