Billings

Skyline von Billings / Montana

Skyline von Billings / Montana

Tor zum Yellowstone Park

Mit gut 100.000 Einwohnern ist Billings die größte Stadt im Bundesstaat Montana (und die einzige mit mehr als 100.000 Einwohnern). Sie wurde 1882 von der Northern Pacific Railway gegründet und ist heute vorwiegend landwirtschaftlich geprägt. Neben Rinderzucht wird Weizen und Zuckerrohr angebaut. Die Stadt ist ein Ausgangspunkt zum Yellowstone National Park, zum Indianerreservat der Crow und zum Schlachtfeld am Little Bighorn. In Billings selbst kann man das Yellowstone Art Museum besichtigen. 6 Kilometer südöstlich von Billings liegt der Pictograph Cave State Park, ein über 4500 Jahre altes Höhlensystem mit Versteinerungen und alten Felsmalereien.

Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle USA Rundreisen anzeigen
Nach Oben