Camden

Traumhafte Lage: Yachthafen von Camden

Traumhafte Lage: Yachthafen von Camden

Juwel an der Küste von Neuengland

Die kleine Stadt im Knox County gilt als das Juwel an der Küste von Neuengland. Sie besticht vor allem durch ihre Lage am Fuß der bewaldeten Knox Hills. Schmucke Häuschen mit gepflegten Blumengärten und stille Straßen prägen das Stadtbild. Kein Wunder, dass der Hafen bei den Reichen der Ostküste besonders beliebt ist, wo stets die edelsten Yachten zu bewundern sind. Segeltörns und Ausflüge mit dem Lobster Boot werden an der Waterfront angeboten und bieten einen schönen Blick auf das idyllische Städtchen. 



Sehenswürdigkeiten Camden


Camden Hills State Park

Waldgebirge mit Aussichtspunkten

Der 23 Quadratkilometer große Park liegt in den Camden Hills, einem hügeligen, bewaldeten Gebiet nördlich von Camden. Wer die Fahrstraße zum 260 Meter hohen Mount Battie nimmt, wird mit einem Panoramablick über Camden, die Penobscot Bay und bei klarer Sicht bis zum Cadillac Mountain im Acadia National Park belohnt. Man kann aber auch den Wagen drei Kilometer vor dem Gipfel parken und zu Fuß nach oben gehen. Die höchste Erhebung im Park ist der 422 Meter hohe Mount Megunticook. Durch den Park führen mehrere Wanderwege. (zu Fuß zum Mount Battie hin und zurück: 4,3 Kilometer, 1 Stunde, auf und ab: 205 Meter) 

Umfulana Route:
www.komoot.de


Mount Meganticook

Aussichtwanderung zum höchsten Berg der Camden Hills

Die Wanderung erkundet den südlichen Teil der Camden Hills. Sie führt über den höchsten Berg, den Mount Meganticook mit 422 Metern zum Megunticook Lake, über dessen zahllose Inseln und Halbinseln man einen schönen Überblick bekommt. Zurück geht man über den Mount Battie. (hin und zurück: 14,6 Kilometer, 4:30 Stunden, auf und ab: 660 Meter)

Umfulana Route:
www.komoot.de


Searsport

Traditioneller Hafen von Maine

Im 19. Jahrhundert war Searsport Zentrum der Schifffahrt. auf insgesamt 17 Werften wurden über 200 Segelschiffe gebaut. Im Ort ließen zahlreiche Kapitäne prächtige Häuser für sich und ihre Familien erbauen. Sie stehen in der Nähe des Hafens. Man erkennt sie an den Wetterfahnen, oft in Form eines Wals. Im Penobscot Marine Museum, das sich über einige Kapitänshäuser erstreckt, gibt es Objekte und Fotos aus der Glanzzeit des Ortes.




Reisebeispiele Camden

Noch nicht das Passende gefunden?
Individuelles Angebot anfordern
Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle USA Rundreisen anzeigen
Nach Oben