Nördliche Pazifikküste: Von Seattle nach San Francisco - USA
Olympic National Park: Lake Crescent
Olympic National Park: Lake Crescent BILD
KARTE

 

Nördliche Pazifikküste

Von Seattle nach San Francisco

Seattle – Olympic National Park – Mount Rainier – Columbia River Gorge – Mendocino – San Francisco

19 Tage | ab 3.159,00 EUR p.P. im DZ*

Die Reise folgt der grandiosen Pazifikküste von den dichten Urwäldern an der Grenze Kanadas bis den Weingebieten um San Francisco. Dazwischen gibt es viel Staunenswertes: eine unbändige Natur und überraschend vielfältige Unterkünfte. (Mindestalter 12 Jahre)


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Seattle, WA

Ankunft in Seattle17 Meilen | 24 Minuten

Zu Gast in einem Tudor House auf dem Capitol Hill2 Nächte | Bed & Breakfast

Das große Haus von 1914 ist mit seinen wuchtigen Holzbalken und seiner Fachwerkfassade eine Reminiszenz an das europäische Mittelalter. Es liegt auf Seattle's Capitol Hill, dem historischen Vorort mit viel Grün, imposanten Villen, Cafés und Restaurants. Downtown ist in ca. 20 Minuten zu Fuß oder in ein paar Minuten mit dem Bus gut zu erreichen. Die acht Zimmer sind groß und überraschend hell. Besonders prachtvoll aber sind die öffentlichen Räume und das Treppenhaus. Die Gastgeber versorgen ihre Gäste mit einem guten Frühstück und vielen Tipps für Tagesausflüge.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 3 bis 5: Port Angeles, WA

Von der Unterkunft zur Mietwagenstation2 Meilen | 12 Minuten

Mietwagenannahme
Vermieter: Alamo USA – West
Fahrzeug: Intermediate SUV (Group IFAR)
Tarif: Intermediate – Flydrive Gold incl EP
Station: Seattle-DTWN

Von Seattle nach Port Angeles

Zu Gast in einem Sommerhaus in Port Angeles2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Sommerhaus aus dem Jahr 1926 liegt in einem parkähnlichen Garten auf einem Hügel etwas außerhalb von Port Angeles, dem Hauptort des Olympic National Parks. Die vier Zimmer, deren Leitmotiv die vier Jahreszeiten sind, spiegeln noch den etwas plüschigen Glanz der 1920er Jahre wider. Gastgeberin Caroline empfängt ihre Gäste herzlich und verwöhnt sie während des Aufenthaltes mit selbstgebackenen Croissants, Cookies und Kuchen. Das Wohnzimmer mit Kamin und der Garten mit überdachter Terrasse laden zum Entspannen ein. Der Nationalpark sowie die Innenstadt mit Restaurants und Geschäften kann man zu Fuß erreichen. 

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 5 bis 7: Ashford, WA

Von Port Angeles nach Ashford155 Meilen | 3 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Berggasthaus am Mount Rainier2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Berggasthaus liegt mitten im Wald. Elbe, die nächste nennenswerte Siedlung, ist sieben Meilen entfernt. Das ganz aus Holz erbaute Blockhaus ist innen einfach und stilsicher eingerichtet. Morgens wird das reichhaltige Frühstück an einem großen Tisch für alle Gäste serviert. Wanderwege führen in der Nähe vorbei. Wer den Mount Rainier und den Nationalpark erkunden möchte, findet hier eine urige Bleibe.

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 7 bis 9: Hood River, OR

Von Ashford nach Hood River184 Meilen | 3 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem, Farmhaus bei Hood River2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Farmhaus, das 1928 von einem französischen Erfinder und Handwerker erbaut wurde, steht heute unter Denkmalschutz und gehört zu den schönsten Häusern im Staate Oregon. Ein großer und gepflegter Garten umgibt das Haus, der von Douglasien umstanden ist. Hood River ist nah genug, um abends zum Essen zu fahren, und weit genug weg, um anschließend die vollkommene Stille zu genießen, zum Beispiel mit einem heißen Bad im Jaccuzzi auf der Terrasse unter dem klaren Sternenhimmel Oregons. Auch das Frühstück am nächsten Morgen ist erstklassig.

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 9 bis 11: Newport

Von Hood River nach Newport176 Meilen | 4 Stunden

Zu Gast in einem B&B in Newport2 Nächte | Bed & Breakfast

Ruhig und dennoch nicht weit entfernt vom Zentrum Newports liegt das Gästehaus auf einer Klippe direkt am Strand. Ursprünglich als Strandhaus im Jahr 1937 erbaut, wurde es in den 1980er Jahren in ein B&B umgewandelt und gut ein Jahrzehnt später um einen Anbau erweitert. Heute gibt es im Erdgeschoss des Hauses Gemeinschaftsräume, in denen man lesen oder die Gesellschaft von anderen genießen und bei einem Glas Wein den Tag ausklingen lassen kann. Im Garten führen schön angelegte Wege zu Terrassen mit Blick auf den Strand und den Ozean. Auch die Zimmer, die individuell in einem klassischen, wohnlichen Stil eingerichtet sind, haben Teil an der faszinierenden Aussicht. Morgens wird ein reichhaltiges Frühstück mit frischen Säften, Waffeln, Eierspeisen und vielem mehr im Esszimmer angeboten – bei schönem Wetter auch auf der Terrasse. Dawn und Craig, die Gastgeber, sind nicht nur leidenschaftliche Hobbyköche, die ihre Gäste mit Essen verwöhnen, sondern setzen sich auch gerne mit ihnen zusammen um Geschichten und Erlebnisse zu teilen. 
In der Nähe des B&B gibt es gute Restaurants, die vor allem Meeresfrüchte und Gerichte aus anderen lokalen Produkten servieren.

Sehenswertes vor Ort:


F

Tag 11 bis 13: Langois, OR

Von Newport nach Langois142 Meilen | 3 Stunden 30 Minuten

Zu Gast in einem Country House am Floras Lake2 Nächte | Bed & Breakfast

Floras Lake bietet sich an als Station zwischen Newport und dem Redwood National Park. Am Nordufer des küstennahen Sees steht das großzügige Gästehaus in einem gepflegten Garten. Es gruppiert sich rund um einen großen Living Room, in dem auch das Frühstück serviert wird. Die Zimmer in den Seitenflügeln haben große Fensterfronten zu einem Außendeck. Zum Frühstück treffen sich die Gäste mit den Eigentümern, die stets in der Nähe sind. Zu beachten ist, dass Floras Lake einsam liegt und man zu den Restaurants einige Meilen zurücklegen muss.

Sehenswertes vor Ort:


G

Tag 13 bis 15: Trinidad, CA

Von Langois nach Trinidad151 Meilen | 3 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem B&B bei Trinidad2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Sunset Magazine hat dieses B&B einmal als „one of the ten most romantic inns in the country“ bezeichnet. Das Haus im Cape Cod Style liegt inmitten eines 16.000 Quadratmeter großen gepflegten Gartens mit viel Baumbestand, direkt an der Pazifikküste. Die acht Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, haben Meer- oder Gartenblick und teilweise auch einen Balkon. Ein Privatweg führt zu den einsamen, unberührten Stränden, an denen sowohl Otter als auch eine Seelöwenkolonie leben. Am Nachmittag treffen sich die Gäste zum Weinempfang mit hausgemachten Snacks, abends wird gerne ein Lagerfeuer entfacht, das eine entspannende Atmosphäre erzeugt. In den Sommermonaten findet jeder im weiten Garten ein lauschiges Plätzchen, um den Tag ausklingen zu lassen. Vom Hot tub blickt man auf den Ozean, bei einer Massage im eigenen Zimmer oder an der frischen Luft kann man wunderbar relaxen. Für kühlere Tage gibt es einen großen Gemeinschaftsraum mit gemütlichen Sesseln, Spieletischen und Büchern.

Sehenswertes vor Ort:


H

Tag 15 bis 17: Mendocino, CA

Von Trinidad nach Mendocino171 Meilen | 4 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Humboldt Redwoods State Park
Der rund 200 Quadratkilometer große Park zwischen Eureka und Garberville schützt eindrucksvolle Wälder mit Redwood-Riesen. Wer vom Highway abweichen will, kann die Avenue of Giants (US101) nehmen. Sie führt zu Haltepunkten wo man kürzere Wanderungen zwischen den bis zu 100 Meter hohen Bäumen machen kann. Eine davon ist der Founders Grove Nature Trail, Die Baumriesen stehen weit voneinander entfernt; dazwischen wachsen Wildblumen. (hin und zurück 1 Kilometer, 30 Minuten, auf und ab 11 Meter)

Zu Gast im ehemaligen Barbershop von Mendocino2 Nächte | Bed & Breakfast

Ursprünglich war das viktorianische Haus ein Barbershop an der Hauptstraße von Mendocino. Nach einigen Jahren des Rasierens und Frisierens wurde das Haus 1873 für die Familie des Barbers erweitert. Später zog dort ein feines Restaurant ein. 1893 wurde das Haus mit Pferden an seine heutige Stelle außerhalb des Ortes gezogen, wo es Meerblick hat und nur wenige Schritte von der Felsenküste entfernt liegt. Die Gastgeber sorgen dafür, dass man sich dort gleich zuhause fühlt. Das Frühstück wird auf den Zimmern serviert und ist jeden Tag anders, aber immer köstlich. Nachmittags gibt es Tee oder Kaffee, Sherry und Kekse in der Lounge. Wer auspannen will, kann sich einfach in den Garten setzen und lesen.

Sehenswertes vor Ort:


I

Tag 17 bis 19: San Francisco, CA

Von Mendocino nach San Francsico168 Meilen | 5 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Mietwagenabgabe
Station: SFO Union Square – O´Farell St.*

Von der Mietwagenstation zur Unterkunft2 Meilen | 13 Minuten

Zu Gast in einer Villa in Hayes Valley2 Nächte | Bed & Breakfast

Das ehemalige Pfarrhaus in der Haight Street liegt im Zentrum von San Francisco, nicht weit vom Rathaus entfernt. Der Hayes Valley Shopping District mit seinen guten Restaurants und Boutiquen ist zu Fuß erreichbar, ebenso die Oper und die meisten anderen kulturellen Attraktionen. Die Residenz aus dem Jahr 1894 beherbergt heute fünf mit Antikmöbeln ausgestattete Zimmer mit Marmorbad und Kamin. Daneben gibt es einen gemeinschaftlich genutzten Salon und eine kleine Bibliothek. Der liebevoll gedeckte, runde Frühstückstisch lädt zu Gesprächen mit den Gastgebern und anderen Gästen ein. Die Gastgeber, Joan und John, verbreiten eine tolle Atmosphäre. Sie haben auf ihren Weltreisen oft in B&Bs übernachtet und versucht, das Beste aus diesen auf ihr Gästehaus zu übertragen.

Sehenswertes vor Ort:


Zusatzleistungen

Umfulana Klimaspende
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, erheben wir eine freiwillige Klimaspende, die wir zu 100 Prozent entweder an die Klima-Kollekte GmbH in Berlin oder Wildlands Südafrika abführen. 

Mit Ihrer Spende werden CO2-einsparende Projekte gefördert, wie zum Beispiel Solarkocher für Lesotho. Näheres unter www.klima-kollekte.de und www.wildlands.co.za

Sollten Sie an der Umfulana Klima-Aktion nicht teilnehmen wollen, vermerken Sie das bitte auf Ihrem Buchungsformular.


Fahrzeug

Vermieter: Alamo USA - West
Typ: Ford Escape o. ä. (4 Türen)
Ausstattung: Automatik, Klimaanlage, Servolenkung, Fahrer/Beifahrer Airbag, ABS, Radio/CD-Player

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

ab 3.159,00 EUR*


Auf Wunsch buchen wir auch die passenden Flüge für Sie.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
April–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Ihre Beratung Saskia Wendt
Tel.: +49 (0)2268 92298-63

Ihre Beratung Elke Metternich
Tel.: +49 (0)2268 92298-71

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung & Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung & Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.

*) Die Preise sind pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer kalkuliert. Aufgrund von Saisonzeiten und unterschiedlich verfügbaren Leistungen können sich die Preise verändern.
Nach Oben