Algarve
Histroische Straßenbahn in Lissabon
Porto

Mietwagen Rundreisen durch Portugal
Individuell unterwegs zwischen Nordportugal und der Algarve

Das Sonnenland an der Südwestspitze Europas bietet eine unberührte Natur, uralte Kulturlandschaften und quirlige Städte. Während Porto, Lissabon und die Algarve schon lange keine Geheimtipps mehr sind, gibt es auch heutzutage noch ruhigere Ecken, abseits des Mainstream-Tourismus.

  • Wer Portugal individuell mit dem Auto bereist, kann trotz kurzer Distanzen eine immense Vielfalt erleben. Entdecken Sie zum Beispiel die urigen Fischerdörfer an der Rio Aveiro, die kargen Berge und dschungelartigen Wälder mit Stechpalmen und Maulbeerbäumen im Canicada Nationalpark, die einsamen Sandstrände an der sogenannten „Goldküste“, der Costa Dourada oder die grünen Weinberge und uralten Wallfahrtskirchen im Douro-Tal
  • Eine Mietwagen Rundreise durch Portugal bietet dabei stets die Möglichkeit, ein ausgewogenes Verhältnis von Entspannung und Aktivurlaub, von Kultur und Natur in den Reiseplan zu integrieren.
  • Abgerundet wird das Ganze durch die leckere Landesküche sowie vor allem die unaufdringliche aber herzliche Gastfreundschaft der Portugiesinnen und Portugiesen.
Rundreisen

Empfohlene Rundreisen

Unsere Reisen wurden von den jeweiligen Länderexpertinnen und -experten für Sie zusammengestellt. Die vorgeschlagenen Routen für Selbstfahrer verlaufen abseits der üblichen Touristenpfade. An den einzelnen Stationen wird in landestypischen Unterkünften übernachtet.

Sollten unsere Rundreisen noch nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, passt unser Beratungsteam die Reise gerne Ihren Wünschen entsprechend an.

Filter
Portugal

Portugals Vielfalt entdecken

Rundreise durch den Süden
16 Tage · ab 1.799 € p.P. im DZ

Badestrände, Naturparks und Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben ist: Die Portugal Rundreise führt von Lissabon über Fátima an die Algarve.

Beste Reisezeit April–November
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Portugal

Portugals Südwesten

Küsten, Wellness, Tempel und Kultur
10 Tage · ab 1.444 € p.P. im DZ

Zwischen Bergen und Meer, Strand und Klippen: Die Reise verbindet Wellness und Natur mit einem Aufenthalt in Lissabon.

Beste Reisezeit März–November
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Portugal

Zwischen Hochgebirge und Atlantik

Baden, Wandern und zwei glänzende Städte
14 Tage · ab 1.399 € p.P. im DZ

Portugals bedeutendste Städte, Lissabon und Porto, kontrastieren mit Badestränden und einsamen Gebirgslandschaften im Hinterland.

Beste Reisezeit März–November
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Portugal & Spanien

Zwei ungleiche Schwestern

Zwischen Lissabon und Madrid
17 Tage · ab 2.399 € p.P. im DZ

Seit Jahrhunderten ist die Iberische Halbinsel geteilt. Auf dieser Reise werden die Unterschiede zwischen dem atlantischen Portugal und dem mediterranen Spanien deutlich, aber auch die Gemeinsamkeiten.

Beste Reisezeit April–Oktober
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Portugal

Südportugal

Badeküsten und kaum erschlossene Berglandschaften
10 Tage · ab 1.144 € p.P. im DZ

Die Rundreise konzentriert sich auf die Algarve. Die großartigsten Sehenswürdigkeiten in der portugiesische Region im Süden des Landes hat die Natur erschaffen: Felsskulpturen, Höhlen und Grotten.

Beste Reisezeit Februar–November
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Portugal

Zauberwälder und Nationalparks

Nördlich von Coimbra
9 Tage · ab 999 € p.P. im DZ

Von Porto aus geht es ins einsame Grenzland zu Spanien, wo sich im Nationalpark Peneda-Gerês Wildkatzen und Wölfe gute Nacht sagen. Am Schluss steht ein entspannter Strandurlaub an der Ria di Aveiro.

Beste Reisezeit Mai–Oktober
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Für jeden Reisetyp das Passende

Unsere ExpertInnen haben ihre Reisevorschläge für Sie nach Schwerpunkt und Zielgruppe sortiert.
Noch nicht das Passende gefunden?
Regionen

Portugal

Entdecken Sie auf einer individuellen Rundreise die verschiedenen Regionen Portugals.

Reisezeit

Länder- und Reiseinformationen

Die Klimatabelle gibt Auskunft über die beste Reisezeit für eine Rundreise mit dem Auto.

Reisezeit

Portugal ist aufgrund seines milden Klimas das ganze Jahr über gut bereisbar, zwischen Norden und Süden gibt es jedoch regionale Unterschiede. Im Süden ist es in der Regel wärmer und trockener als im Norden. Zudem ist das Wetter in den Küstenregionen wechselhafter als im Inland. In den Gebirgsregionen des Nordostens sind die Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter am größten. Während die Sommer hier heiß sind, bringen die Winter auf den Berggipfeln oft Schnee mit sich. Die beste Reisezeit für eine Portugal Rundreise hängt davon ab, welche Aktivitäten vor Ort geplant sind. Während Frühjahr und Herbst gute Bedingungen zum Wandern bieten, sollte man einen Badeurlaub in der Zeit zwischen Juni und August planen. An der Algarve halten die sommerlichen Temperaturen oft sogar bis in den Oktober.

Über uns

Wer ist Umfulana?

Lernen Sie uns kennen. Seit 24 Jahren bieten wir individuelle Rundreisen mit persönlicher Beratung an.

Reisen, die prägen.
Von der ausführlichen Beratung bis zur individuell gestalteten Rundreise: Wir planen die Reise gemeinsam mit Ihnen. Gruppenreisen bieten wir nicht an. Im Reiseland sind Sie mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen auf individuellen Routen unterwegs. In jenen Ländern, die für eine Selbstfahrerreise nicht geeignet sind, werden Sie von einem lokalen Guide begleitet. Wir buchen bevorzugt kleine Gästehäuser, oft inhabergeführt, in denen sich ein tieferer Eindruck von Land und Kultur gewinnen lässt als in einem klassischen „Urlaubshotel“. Besonders die persönlichen Begegnungen bleiben lange in Erinnerung.
Persönliche Beratung
Für jedes Land gibt es eine Expertin, die Sie qualifiziert bei der Reiseplanung berät. Unsere Kolleginnen bereisen Ihre Zielgebiete regelmäßig. Bei unseren Dienstreisen legen wir viel Wert darauf, neue Kontakte vor Ort zu knüpfen und einen guten Draht zu unseren Gastgeberinnen und Gastgebern herzustellen. So gelingt es immer wieder, auch den ein oder anderen Geheimtipp in Erfahrung zu bringen.
Von der einfachen Olivenmühle bis zur luxuriösen Lodge in der Wildnis
Bevorzugt wählen wir kleine Unterkünfte aus, die die Landeskultur repräsentieren. So erleben Sie das Land ganz authentisch mit all seinen Besonderheiten. Gleichzeitig wird die lokale Wirtschaft gefördert, da das Geld direkt an die Menschen vor Ort und nicht an große ausländische Konzerne fließt.
Reiseunterlagen und App
Sie erhalten von uns ein auf Ihre Reise zugeschnittenes Handbuch mit ausführlichen Informationen zu Ihren gebuchten Leistungen, Karten und Tipps zu Sehenswertem. Außerdem können Sie auch die Umfulana-App nutzen, die sämtliche Informationen – online und offline – komfortabel auf Ihrem mobilen Gerät zur Verfügung stellt.
Sicherheit geht vor
Als Reiseveranstalter sind wir nicht nur gesetzlich zu einer 24/7 Notfallhotline verpflichtet, es ist uns auch selbst ein Anliegen, immer für unsere Kunden erreichbar zu sein. Wir möchten Ihnen einen sorgenfreien Urlaub ermöglichen und geben stets unser Bestes, auch für unvorhergesehene Ereignisse eine schnelle und unkomplizierte Lösung zu finden.
Nachhaltigkeitsorientiertes Unternehmen
Sowohl in unseren Büros als auch in den Reisedestinationen legen wir viel Wert auf sozial sowie ökologisch nachhaltiges Arbeiten. Dazu gehört für uns die direkte Zusammenarbeit mit kleinen Unterkünften zu fairen Konditionen und die Kompensation des CO2-Ausstoßes von Flugreisen. Außerdem Sport- und Gesundheitsangebote für die Mitarbeitenden, Photovoltaikanlagen auf beiden Bürogebäuden und die Entwicklung zukunftsfähiger Konzepte für den Individualtourismus, z.B. durch Reisen mit dem E-Auto oder mit der Bahn.