Schweizer Panorama mit dem Zug entdecken
Luzern, Schweiz
Panoramasicht auf den Dents du Midi in den Schweizer Alpen

Individuelle Schweiz Rundreisen
Reisen für Selbstfahrer und Zugreisen

Die Schweiz ist ein Land für alle Sinne – und als solches ideal für abwechslungsreiche Rundreisen. Man denke nur an das Prickeln der frischen Bergluft auf den schneebedeckten Gipfeln oder das Läuten der Kuhglocken im grünen Tal. An das Funkeln schicker Uhren, die Süße feinster Schokolade und die Würze aromatischer Käsevariationen.

  • Wer als Selbstfahrer eine Autoreise unternimmt, kann im eigenen Tempo reisen und die Route ganz individuell auf die eigenen Interessen abstimmen.
  • Entlang des Weges präsentiert sich das Land in all seiner Vielfalt. Im Nordwesten beherrscht der Jura die Kulisse, im Süden die Alpen. Dazwischen liegen blühende Bergwiesen und rauschende Wasserfälle, Gletscher, Palmen, historische Städte und Dörfer mit lebendigem Brauchtum.
  • Wer das Auto zu Hause lassen möchte, kann das Land auch komfortabel mit dem Zug und anderen öffentlichen Verkehrsmitteln bereisen. Die Bahnen sind äußerst pünktlich und die Strecken bieten tolle Ausblicke. Auch die Fahrpläne der Trams, Postbusse und Schiffe sind in der Regel gut aufeinander abgestimmt.
Rundreisen

Empfohlene Rundreisen

Unsere Reisen wurden von den jeweiligen Länderexpertinnen und -experten für Sie zusammengestellt. Die vorgeschlagenen Routen für Selbstfahrer verlaufen abseits der üblichen Touristenpfade. An den einzelnen Stationen wird in landestypischen Unterkünften übernachtet.

Sollten unsere Rundreisen noch nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, passt unser Beratungsteam die Reise gerne Ihren Wünschen entsprechend an.

Filter
Frankreich, Spanien & Schweiz

Pyrenäen mit eigenem Auto

Rundreise durch Frankreich und Spanien
19 Tage · ab 2.599 € p.P. im DZ

Durch die burgundische Pforte und das Rhône-Tal führt die Reise in das faszinierende Grenzland zwischen Frankreich und Spanien. Stadt und Land, Kultur und Natur, Wein und gutes Essen: alles kommt zu seinem Recht.

Beste Reisezeit März–Oktober
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Schweiz & Frankreich

Route des Grandes Alpes

Auf der berühmtesten Panoramastraße Europas
12 Tage · ab 1.169 € p.P. im DZ

Die Route des Grandes Alpes führt quer durch die französischen Alpen vom Genfer See zum Mittelmeer. Unterwegs überquert sie 16 Alpenpässe. Ein Genuss - besonders für Cabrio-Fahrer.

Beste Reisezeit Juni–Oktober
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Schweiz & Deutschland

Der Hochrhein

Zwischen Basel und Bodensee
9 Tage · ab 1.499 € p.P. im DZ

Der Hochrhein ist ein Grenzfluss in vieler Hinsicht: zwischen Bodensee und Basel, Schwarzwald und Schweiz, Wein und Wald. In der wenig bekannten Idylle mischen sich Kulturen und Kochkünste auf höchstem Niveau.

Beste Reisezeit April–November
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Deutschland & Schweiz

Mythos Schwarzwald

Mondäne Bäder, dunkle Wälder
11 Tage · ab 1.544 € p.P. im DZ

Der Schwarzwald ist mehr als eine Landschaft. Schon der Name weist auf einen Mythos hin. Er handelt von dunklen Wäldern und unheimlichen Mooren, von prachtvollen Bauernhäusern und ärmlichen Köhlern.

Beste Reisezeit ganzjaehrig
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Deutschland & Schweiz

Mit dem Fahrrad um den Untersee

Genussradeln zwischen Rheinfall und Reichenau (inklusive Gepäckservice)
7 Tage · ab 1.099 € p.P. im DZ

Die beste Möglichkeit, in die Idylle am westlichen Bodensee einzutauchen, bietet das Fahrrad. Es bleibt viel Zeit für die anmutige Kulturlandschaft zwischen dem Rheinfall und Reichenau.

Beste Reisezeit April–Oktober
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Deutschland & Schweiz

Drei Länder und das Schwäbische Meer

Radeln um den Bodensee (inklusive Gepäckservice)
10 Tage · ab 1.499 € p.P. im DZ

Einmal rund um den Bodensee: meist direkt am Ufer und abseits der Straßen. Nur einmal entfernen wir uns, um in St. Gallen einem der bedeutendsten Klöster der Welt einen Besuch abzustatten.

Beste Reisezeit Mai–Oktober
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Für jeden Reisetyp das Passende

Unsere ExpertInnen haben ihre Reisevorschläge für Sie nach Schwerpunkt und Zielgruppe sortiert.
Noch nicht das Passende gefunden?
Sehenswertes

Schweiz

Entdecken Sie Sehenswertes auf Ihrer Schweiz Rundreise.

  • Steckborn

    Ostschweizer Riegelhäuser und eine Burg

  • Andermatt

    Am Fuß des Gotthard-Passes

  • Appenzellerland

    Alpenlandschaft en miniature

  • Basel

    Moderne Industriestadt mit 2000 Jahren Geschichte

  • Bern

    Renaissance-Arkaden und Fassadenmalereien in UNESCO-Welterbe-Stadt

  • Biel

    Sonnenstadt am Seeufer

  • Brig

    Am Fuß der größten Alpengletscher

  • Chur

    Stadtkultur und Bergzauber

  • Davos

    Vom Kuh-Dorf zur Metropole des Wintersports

  • Emmental

    Prachtvolle Bauernhöfe in Schweizer Bilderbuchtal

  • Gottlieben

    Fachwerkidyll am Seerhein

  • Kanton Fribourg

    Lebendige Traditionen im Westen der Schweiz

  • Lausanne

    Hauptort der „Schweizer Riviera“

  • Luganer See

    Uralte Dörfer und ein kaum besiedeltes Südufer

  • Luzern

    Juwel der Zentralschweiz

  • Martigny

    Römerstädtchen mit französischem Flair

  • Mürren

    Autofreies Sonnendorf in den Berner Oberalpen

  • Neuchâtel

    Radeln und Wandern am See und in den Weinbergen

  • Romanshorn

    Am südlichen Ufer des Bodensees

  • Soglio

    Sonnenverwöhnter Ort über der Bregaglia-Schlucht

  • Solothurn

    „die schönste Barockstadt der Schweiz“

  • St. Gallen

    Von der Einsiedlerklause zum Prachtkloster

  • Stein am Rhein

    Das „Rothenburg des Hochrheins“

  • Thunersee

    Eindrucksvolles See- und Bergpanorama im Berner Oberland

  • Valmüstair

    Bären im abgelegensten Teil Graubündens

  • Vierwaldstättersee

    Schönster See der Schweiz

  • Winterthur

    Größte Fußgängerzone der Schweiz

  • Zermatt

    Autofreier Ort am Matterhorn

  • Zürich

    Altstadt mit trendigen Cafés und Kneipen

  • Ermatingen

    Kleinod am Untersee

  • Am Beverinbach entlang

    Einfache Wanderung nach Spinas

  • Appenzell

    Zentrum des Appenzellerlandes

  • Aufstieg zum Hohen Hirschberg

    Blick auf das Alpsteingebirge und die grüne Hügellandschaft des Appenzellerlands

  • Berggasthaus Aescher

    Gastfreundschaft mit über dreihundertjähriger Tradition

  • Bergrestaurant „Zum See“

    Lokale Spezialitäten am Fuß des Matterhorns

Reisezeit & FAQ

Länder- und Reiseinformationen

Die Klimatabelle gibt Auskunft über die beste Reisezeit für eine Rundreise mit dem Auto. Im FAQ finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen.

Reisezeit

Trotz der verhältnismäßig kleinen Fläche der Schweiz zeigt sich das Klima äußerst vielfältig. Grund dafür sind die unterschiedlichen Höhenlagen sowie der Alpenhauptkamm, der eine natürliche Klimaschranke darstellt. Die beste Reisezeit für die Schweiz variiert also von Region zu Region und je nach geplanten Aktivitäten. Nördlich der Alpen ist das Klima im Allgemeinen gemäßigt, wobei auch hier die Temperaturen sowie der Niederschlag je nach Höhenlage sehr unterschiedlich ausfallen können. Das Tessin auf der Südseite der Alpen wird hingegen maßgeblich vom Mittelmeer beeinflusst. Es herrscht ein mediterranes Klima mit milden Wintern.

FAQ

Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten in der Schweiz?
Muss ich vorab Schweizer Franken eintauschen?
Gibt es Mautgebühren in der Schweiz?
Kann ich bedenkenlos jede Passstraße nutzen?
Kann ich die Schweiz mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bereisen?
Über uns

Wer ist Umfulana?

Lernen Sie uns kennen. Seit 24 Jahren bieten wir individuelle Rundreisen mit persönlicher Beratung an.

Reisen, die prägen.
Von der ausführlichen Beratung bis zur individuell gestalteten Rundreise: Wir planen die Reise gemeinsam mit Ihnen. Gruppenreisen bieten wir nicht an. Im Reiseland sind Sie mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen auf individuellen Routen unterwegs. In jenen Ländern, die für eine Selbstfahrerreise nicht geeignet sind, werden Sie von einem lokalen Guide begleitet. Wir buchen bevorzugt kleine Gästehäuser, oft inhabergeführt, in denen sich ein tieferer Eindruck von Land und Kultur gewinnen lässt als in einem klassischen „Urlaubshotel“. Besonders die persönlichen Begegnungen bleiben lange in Erinnerung.
Persönliche Beratung
Für jedes Land gibt es eine Expertin, die Sie qualifiziert bei der Reiseplanung berät. Unsere Kolleginnen bereisen Ihre Zielgebiete regelmäßig. Bei unseren Dienstreisen legen wir viel Wert darauf, neue Kontakte vor Ort zu knüpfen und einen guten Draht zu unseren Gastgeberinnen und Gastgebern herzustellen. So gelingt es immer wieder, auch den ein oder anderen Geheimtipp in Erfahrung zu bringen.
Von der einfachen Olivenmühle bis zur luxuriösen Lodge in der Wildnis
Bevorzugt wählen wir kleine Unterkünfte aus, die die Landeskultur repräsentieren. So erleben Sie das Land ganz authentisch mit all seinen Besonderheiten. Gleichzeitig wird die lokale Wirtschaft gefördert, da das Geld direkt an die Menschen vor Ort und nicht an große ausländische Konzerne fließt.
Reiseunterlagen und App
Sie erhalten von uns ein auf Ihre Reise zugeschnittenes Handbuch mit ausführlichen Informationen zu Ihren gebuchten Leistungen, Karten und Tipps zu Sehenswertem. Außerdem können Sie auch die Umfulana-App nutzen, die sämtliche Informationen – online und offline – komfortabel auf Ihrem mobilen Gerät zur Verfügung stellt.
Sicherheit geht vor
Als Reiseveranstalter sind wir nicht nur gesetzlich zu einer 24/7 Notfallhotline verpflichtet, es ist uns auch selbst ein Anliegen, immer für unsere Kunden erreichbar zu sein. Wir möchten Ihnen einen sorgenfreien Urlaub ermöglichen und geben stets unser Bestes, auch für unvorhergesehene Ereignisse eine schnelle und unkomplizierte Lösung zu finden.
Nachhaltigkeitsorientiertes Unternehmen
Sowohl in unseren Büros als auch in den Reisedestinationen legen wir viel Wert auf sozial sowie ökologisch nachhaltiges Arbeiten. Dazu gehört für uns die direkte Zusammenarbeit mit kleinen Unterkünften zu fairen Konditionen und die Kompensation des CO2-Ausstoßes von Flugreisen. Außerdem Sport- und Gesundheitsangebote für die Mitarbeitenden, Photovoltaikanlagen auf beiden Bürogebäuden und die Entwicklung zukunftsfähiger Konzepte für den Individualtourismus, z.B. durch Reisen mit dem E-Auto oder mit der Bahn.