Uthai Thani

Himmlische Wächter im Wat Tha Sung

Himmlische Wächter im Wat Tha Sung

Die Provinz Uthai Thani mit ihrer gleichnamigen Hauptstadt liegt zwischen der Ebene des Mae Nam Chao Phraya Flusses und den sanft ansteigenden Bergen im Westen, die mit immergrünem Urwald bedeckt sind. In der Nähe des aufstrebenden Handelsstädtchens liegt mit dem weitläufigen Wat Tha Sung eines der bedeutendsten Tempelklöster der Region. Den Mittelpunkt bildet die gläserne Pagode, deren Innenwände mit verspiegeltem Glas bedeckt sind. Hier ruht auch der einbalsamierte Leichnam des hoch verehrten Tempelgründers Lunag Pho Sirintam.




Reisebeispiele Uthai Thani

Nach Oben