Schloss Rheinstein im Rheintal
Schloss Saarburg im Saarland
Weinberge

Westdeutschland

Flüsse, Wälder und Römerstädte

Deutschlands Westen gehört zu den aufregendsten Kulturlandschaften Europas. Am Rhein trafen sich Römer und Germanen, Kaiser und Kardinäle. Winzer und Binnenschiffer, Kapitalisten und Revolutionäre, Steinmetze und Ritter, Kunsthandwerker und Komponisten gaben der Region ein einzigartiges Gepräge.

  • Wandern Sie durch die Weinberge an der Saar, wo grüne Reben steile Schieferhänge überziehen.
  • Folgen Sie den Spuren der Römer durch den antiken Stadtkern von Trier, das als Augusta Treverorum eine der wichtigsten römischen Städte nördlich der Alpen war.
  • Erkunden Sie das malerische Rheintal, wo alte Schlösser und Burgen über urige Fachwerkdörfer wachen.
Rundreisen

Empfohlene Rundreisen

Unsere Reisen wurden von den jeweiligen Länderexpertinnen und -experten für Sie zusammengestellt. Die vorgeschlagenen Routen für Selbstfahrer verlaufen abseits der üblichen Touristenpfade. An den einzelnen Stationen wird in landestypischen Unterkünften übernachtet.

Sollten unsere Rundreisen noch nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, passt unser Beratungsteam die Reise gerne Ihren Wünschen entsprechend an.

Filter
Noch nicht das Passende gefunden?
Sehenswertes

Westdeutschland

Entdecken Sie Sehenswertes auf Ihrer Westdeutschland Rundreise.

  • Bergstraße

    Deutschlands Fruchtgarten an einer Römerstraße

  • Eifel

    Feuer, Wasser, Luft und Erde

  • Hohes Venn

    Hochmoor im Grenzgebiet zwischen Belgien und Deutschland

  • Mittelrheintal

    Burgen, Wein und Fachwerkstädtchen

  • Mosel

    Romantik und Wein in einer uralten Kulturlandschaft

  • Oberrheinebene

    Glänzende Städte und naturbelassene Auen

  • Vulkaneifel

    Krater, Basaltsäulen und Maare

  • Aachen

    Kaiserdom und heiße Quellen

  • Alzey

    Nibelungenstadt in Rheinhessen

  • Andernach

    Historische Stadt mit Zukunftsvision

  • Bad Neuenahr-Ahrweiler

    Rotweinstadt mit Kuranlagen

  • Beilstein

    Das „Dornröschen der Mosel“

  • Bernkastel-Kues

    Zwillingsstadt am Fuß von Weinbergen

  • Bonn

    Kurkölnische Residenz in Beethovens Geburtsstadt

  • Detmold

    Residenzstadt am Teutoburger Wald

  • Deutsche Weinstraße

    Weinberge und Winzerdörfer

  • Frankfurt

    Mittelalterliche Altstadt vor Skyline des Bankenviertels

  • Fulda

    Fürstäbte und Hexenprozesse

  • Fulda

    Von der frühmittelalterlichen Abtei zur Bischofsstadt

  • Hofgeismar

    Urwald Sababurg

  • Kassel

    Von den Grimms zur Documenta

  • Koblenz

    Römerstadt zwischen Rhein und Mosel

  • Kyllburg

    Sommerfrische in der Waldeifel

  • Köln

    Rheinische Lebensfreude im Schatten des Doms

  • Mainz

    Bischofsstadt mit glorreicher Vergangenheit

  • Marburg

    Altehrwürdige Universitätsstadt mit studentischem Flair

  • Monschau

    Bilderbuchstädtchen am Fuß des Nationalparks

  • Münster

    Gotische Giebel in Europas Fahrradhauptstadt

  • Münsterland

    Blühende Felder und 100 Wasserburgen

  • Odenwald

    Burgen und Wein zwischen Neckar und Main

  • Paderborn

    Behäbige Bürgerstadt in Ostwestfalen

  • Rüdesheim

    Weinstuben, Gutshöfe

  • Saar

    Wander- und Weinparadies

  • Sauerland

    Talsperren in waldreichem Mittelgebirge

  • Speyer

    Romanischer Kaiserdom am Oberrhein

Weitere Regionen

Deutschland

Über uns

Wer ist Umfulana?

Lernen Sie uns kennen. Seit 24 Jahren bieten wir individuelle Rundreisen mit persönlicher Beratung an.

Reisen, die prägen.
Von der ausführlichen Beratung bis zur individuell gestalteten Rundreise: Wir planen die Reise gemeinsam mit Ihnen. Gruppenreisen bieten wir nicht an. Im Reiseland sind Sie mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen auf individuellen Routen unterwegs. In jenen Ländern, die für eine Selbstfahrerreise nicht geeignet sind, werden Sie von einem lokalen Guide begleitet. Wir buchen bevorzugt kleine Gästehäuser, oft inhabergeführt, in denen sich ein tieferer Eindruck von Land und Kultur gewinnen lässt als in einem klassischen „Urlaubshotel“. Besonders die persönlichen Begegnungen bleiben lange in Erinnerung.
Persönliche Beratung
Für jedes Land gibt es eine Expertin, die Sie qualifiziert bei der Reiseplanung berät. Unsere Kolleginnen bereisen Ihre Zielgebiete regelmäßig. Bei unseren Dienstreisen legen wir viel Wert darauf, neue Kontakte vor Ort zu knüpfen und einen guten Draht zu unseren Gastgeberinnen und Gastgebern herzustellen. So gelingt es immer wieder, auch den ein oder anderen Geheimtipp in Erfahrung zu bringen.
Von der einfachen Olivenmühle bis zur luxuriösen Lodge in der Wildnis
Bevorzugt wählen wir kleine Unterkünfte aus, die die Landeskultur repräsentieren. So erleben Sie das Land ganz authentisch mit all seinen Besonderheiten. Gleichzeitig wird die lokale Wirtschaft gefördert, da das Geld direkt an die Menschen vor Ort und nicht an große ausländische Konzerne fließt.
Reiseunterlagen und App
Sie erhalten von uns ein auf Ihre Reise zugeschnittenes Handbuch mit ausführlichen Informationen zu Ihren gebuchten Leistungen, Karten und Tipps zu Sehenswertem. Außerdem können Sie auch die Umfulana-App nutzen, die sämtliche Informationen – online und offline – komfortabel auf Ihrem mobilen Gerät zur Verfügung stellt.
Sicherheit geht vor
Als Reiseveranstalter sind wir nicht nur gesetzlich zu einer 24/7 Notfallhotline verpflichtet, es ist uns auch selbst ein Anliegen, immer für unsere Kunden erreichbar zu sein. Wir möchten Ihnen einen sorgenfreien Urlaub ermöglichen und geben stets unser Bestes, auch für unvorhergesehene Ereignisse eine schnelle und unkomplizierte Lösung zu finden.
Nachhaltigkeitsorientiertes Unternehmen
Sowohl in unseren Büros als auch in den Reisedestinationen legen wir viel Wert auf sozial sowie ökologisch nachhaltiges Arbeiten. Dazu gehört für uns die direkte Zusammenarbeit mit kleinen Unterkünften zu fairen Konditionen und die Kompensation des CO2-Ausstoßes von Flugreisen. Außerdem Sport- und Gesundheitsangebote für die Mitarbeitenden, Photovoltaikanlagen auf beiden Bürogebäuden und die Entwicklung zukunftsfähiger Konzepte für den Individualtourismus, z.B. durch Reisen mit dem E-Auto oder mit der Bahn.