Otavi

Weniger als 20 Schüler: Deutsche Schule Otavi

Weniger als 20 Schüler: Deutsche Schule Otavi

Kleinstadt mit deutschen Wurzeln im Maisdreieck

Die 5000-Einwohner-Stadt liegt zusammen mit Grootfontein und Tsumeb im Otavi-Dreieck, das wegen seines hohen Niederschlags und der landwirtschaftlichen Nutzung auch Maisdreieck genannt wird. Die Stadt ist ein Verkehrsknotenpunkt in Namibia: hier treffen die Nationalstraße B1, der Trans-Caprivi-Highway (B8) und die Hauptstraße C39 zusammen. Drei Kilometer außerhalb von Otavi steht das Khorab Memorial. Das Friedensdenkmal erinnert an die Kapitulation der deutschen Schutztruppe von Südwestafrika am 9. Juli 1915. Die Deutsche Privatschule Otavi ist mit weniger als 20 Schülern von Klasse 1 bis 6 die kleinste deutschsprachige Schule Namibias. 

Nach Oben