Sizilien: Theater von Tauromenion
Sizilien: Monreale
Sizilien: Scopello
Sizilien: Piazza Archimede in Syrakus
Sizilien: Küste von Lipari

Sizilien Rundreisen

Gästehäuser mit Charme und Geschichte

Als die größte aller Mittelmeerinseln bezaubert Sizilien mit einer langen Geschichte und einer ungemeinen landschaftlichen Vielfalt. Ausgedehnte Sandstrände und von Felsen gesäumte Buchten, Olivenhaine und Weinberge, lebhafte Städte und antike Ruinen bilden die Kulisse für unvergessliche Rundreisen.

  • Eine individuell geplante Sizilien Rundreise bietet viel Abwechslung und ein gutes Gleichgewicht aus Kulturprogramm, Strandurlaub und Aktivreise. 
  • Erkunden Sie die sizilianischen Hauptstadt Palermo, schlendern Sie durch die geschichtsträchtigen Gassen von Syrakus und genießen Sie den berühmten Panoramablick von Taormina. 
  • Nehmen Sie ein ausgiebiges Sonnenbad am paradiesischen Badestrand von San Vito Lo Capo oder unternehmen Sie eine Wanderung durch die Wälder der Madonie-Berge. 
  • Entdecken Sie das Sizilien der Antike bei einem Besuch der archäologischen Stätten von Agrigent und Selinunt. 
  • Erleben Sie das "Dolce Vita" im wahrsten Sinne des Wortes und kosten Sie während Ihrer Rundreise von den typisch sizilianischen Süßspeisen wie zum Beispiel Cannoli, Granita oder Cassata Siciliana.
  • Übernachten Sie während der Rundreise in persönlich geführten Unterkünften – von einer alten Olivenmühle zur Villa mit Meerblick.

Sorglos buchen und reisen.
mehr ...

Empfohlene Reisen

Entstanden aus langjähriger Erfahrung
A Siracusa  B Valle dei Templi  C Golf von Castellammare  D Madonie-Berge  E Taormina
Archaisches Sizilien

Rundreise ab Catania

Eintauchen in die griechische Antike und klassische Landschaften: In Syrakus zog Archimedes seine Kreise. Am Golf von Castellammare kann man baden oder zum Kap wandern...
  • Dauer
    12 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 1.749,00 €
  • Beste Reisezeit
    März–Oktober
  • Von/Nach
    Catania
A Palermo  B Liparische Inseln  C Taormina  D Val di Noto  E Valle dei Templi  F Golf von Castellammare
Insel der Mythen

Sizilien mit Äolischen Inseln

Wo Daedalus landete, wo Odysseus zwischen Meeresungeheuern lavierte; wo Äolos die Göttin der Morgenröte heiratete: Die Reise führt zu mythischen Orten.
  • Dauer
    15 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 1.839,00 €
  • Beste Reisezeit
    Mai–Juli, September
  • Von/Nach
    Palermo
A Golf von Castellammare  B Selinunte  C Enna  D Ätna  E Madonie-Berge
Zu Gast in Gutshäusern und Mühlen

Geburtsstätten der Mafia

Seit der Antike prägen Latifundien das Gesicht Siziliens. Im 19. Jahrhundert gehörten sie dem Adel und haben die Mafia hervorgebracht. In einem dieser Guthäuser übernachtet man.
  • Dauer
    13 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 2.019,00 €
  • Beste Reisezeit
    März–Oktober
  • Von/Nach
    Palermo
A Palermo  B Milazzo  C Liparische Inseln  D Ätna
Liparische Inseln intensiv

Eine Erholungs- und Entdeckungsreise

Zeit für Wellness, für Entdeckungen und zum Eintauchen in die Majestät der Inselwelt. Die Reise findet ohne Auto statt. Nur so kann man Palermo genießen.
  • Dauer
    11 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 1.419,00 €
  • Beste Reisezeit
    Mai–September
  • Von/Nach
    Palermo/Catania
*) Die Preise sind pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer bzw. bei Soloreisen für eine Person kalkuliert.
Aufgrund von Saisonzeiten und unterschiedlich verfügbaren Leistungen können sich die Preise verändern.
Noch nicht das Passende gefunden?
Individuelles Angebot anfordern

Reiseplanung

Was man vorher bedenken sollte
Wie lange dauert der Flug von Deutschland nach Sizilien?
Der Flug von Deutschland nach Sizilien dauert je nach Start- und Zielflughafen etwa zwei bis drei Stunden.
Welche Flughäfen gibt es auf Sizilien?
Auf Sizilien gibt es zwei große internationale Flughäfen. Einen in Palermo, einen in Catania.
Wie lange braucht man, um Sizilien einmal zu umrunden?
Wer Sizilien stressfrei einmal im Gesamten umrunden möchte, sollte etwa zwei Wochen für die Rundreise einplanen.
Ist Sizilien ein sicheres Reiseziel?
Da weite Teile Siziliens noch immer fest in der Hand der Mafia sind, stellt sich für viele Reisende die Frage: ist es gefährlich nach Sizilien zu reisen? Die Mafia stellt für Touristinnen und Touristen grundsätzlich keine Gefahr da. Einbrüche und Diebstähle sind jedoch leider an der Tagesordnung. Dabei gilt oft das Sprichwort „Gelegenheit macht Diebe“. Wertsachen sollten daher nach Möglichkeit immer sicher in der Unterkunft eingeschlossen oder versteckt am Körper getragen werden. Vermeiden Sie das Tragen von auffälligem oder wertvollem Schmuck sowie von teuren Kameras. Das Auto sollte nie an unbeobachteten Plätzen abgestellt werden. Sicherheitshalber kann das Handschuhfach offen gelassen werden, um potenziellen Einbrechern zu signalisieren, dass es nichts zu holen gibt.

Interessante Orte

Sehenswertes unterwegs

Reiseberichte

Was andere über uns sagen